7 Killer Tipps, wie man ein gutes Deal auf einem Auto zu bekommen

BMW Automobile
BMW Automobile

Sie könnten sich fragen, über einen guten Grund, warum die Händler immer gewinnen, wenn Sie einkaufen für ein neues Auto? Wenn du das Geld hast und du bist derjenige, der die Kaufentscheidung macht, warum in der Welt könnten sie dich dazu bringen, diesen unlauteren Vertrag zu unterzeichnen? Wie kommst du ein gutes Geschäft auf ein Auto und schlug die Händler?

Die Händler haben zwei Dinge, die Sie nicht haben: Wissen über die Autos und ihren Markt, und eine Tonne Erfahrung im Verkauf von Autos jeden Tag. Der einzige Weg, um diese Art von Erfahrung zu bekommen, ist, in einem Händler zu arbeiten, oder Hilfe von einem Insider zu bekommen. Der Wissensteil ist einfach. Ich zeige Ihnen in einer Minute, wie Sie genug Wissen bekommen, um den gesamten Verkaufsprozess zu kontrollieren.

Hier sind 7 Tipps, wie man ein gutes Geschäft auf ein Auto zu bekommen.

1. Machen Sie Ihre Forschung über Ihr Auto und Ihre Finanzierungsmöglichkeiten

Zu wissen, alles, was Sie wissen müssen über Ihr Fahrzeug ist kritisch, wie Sie zeigen müssen, dass Sie bestimmt sind. Ich habe diese Technik mehrmals benutzt und es funktioniert immer wie ein Charme. Seien Sie bereit zu zeigen, dass Sie nicht nur ein anderer Kunde sind, den sie manipulieren können. Lassen Sie sie glauben, dass Sie ein Experte in Autos sind, oder zumindest in diesem Modell. Auch stoppen von der Bank und bekommen ein Auto Darlehen Angebot, bevor Sie zum Händler gehen wird Ihnen einen Startpunkt zu verhandeln, um einen niedrigeren Zinssatz vom Händler wie http://dein-auto-ankauf.de/bonn zu verhandeln.

2. Seien Sie sehr spezifisch, was Sie wollen

Wenn Sie zeigen, dass Sie nicht wissen, was Sie wollen, oder dass Sie offen sind, was auch immer sie haben, sind Sie verdammt. Sofort fragen Sie Ihren Verkäufer, der sich Ihnen nähert, welche Farben sie aus dem XYZ-Auto tragen (geben Sie die Marke, Jahr, Modell und alles andere, was Sie hinzufügen möchten).

3. Kontrolle über die gesamte Konversation beibehalten

Die Kontrolle über den Verkaufsprozess zu steuern beginnt von Ihnen, die die Konversation die ganze Zeit führen. Warten Sie nicht, bis Sie Fragen gestellt haben. Sie halten Ihren Verkäufer mit Fragen, Sie bitten um die Probefahrt, geben Sie ihnen Ihre Lizenz und bitten sie, eine Kopie zu machen und sie zurück zu Ihnen mit den Schlüsseln zu bekommen … Sie fragen und sie antworten, nicht umgekehrt .

4. Wissen und Vertrauen zeigen

Seien Sie zuversichtlich über Ihr Wissen. Wenn Sie die richtige Forschung über die Spezifikationen Ihres Autos, es ist Preisspanne, Ihre finanziellen Optionen und andere Händler, die dieses Modell tragen Sie die meisten ihrer Verkaufstechniken zu töten.

5. Hoffnung geben

Wenn du in der Händelerei gehst, machst es klar aus der ersten Minute, dass du da bist, um ein Auto zu kaufen, nicht nur zu suchen. Auf diese Weise gewinnst du mehr Kontrolle, und du gibst deinem Verkäufer eine Hoffnung, dass sie hängen werden, bis sie dich dazu bringen, es zu kaufen. Das macht sie dazu, was sie tun können, um Sie mit dem Deal zufrieden zu stellen.

6. Halten Sie den Verkäufer beschäftigt

Wenn Sie Ihre Fragen über das Auto fragen, sie Preis, die Finanzierungsmöglichkeiten … etc. Sie halten den Verkäufer beschäftigt. Nachdem Sie mit der Probefahrt fertig sind, fragen Sie nach dem Preis, warten Sie in der Lobby. Wenn du den ersten Preis von dem Verkäufer bekommst (wer bekommt es von der Verwaltung) geben ihm Ihren Preis auf das gleiche Stück Papier geschrieben und das ist das, was Sie bequem bezahlen für dieses Auto. Wenn er mit einem halben Weg zurückkommt, nehmen Sie es nicht, und notieren Sie Ihren eigenen fairen Preis und sagen Sie ihm, dass dies Ihr endgültiges Angebot ist oder Sie gehen woanders einkaufen. Sie haben Hoffnung gegeben und Sie kontrollieren den Verkaufsprozess auf der Grundlage von Wissen. Jetzt können Sie sich das beste Angebot bekommen.